Domainsachverständiger


Programme und Tools für Webworker

...wichtige Downloads und nützliche Freeware
Gratis-Downloads, Freeware und Opensource - Ausrüstung für den Werkzeugkasten...

  • Firefox - Der Browser, der alles hat
    Firefox steht ab sofort unter anderem in deutscher Sprache für Windows, Linux und MacOS X zum Download bereit. Mit der Verfügbarkeit von Firefox haben die Macher einen sogenannten Download Day ausgerufen. Innerhalb von 24 Stunden nach dem Erscheinen der neuen Browserversion soll ein neuer Downloadrekord aufgestellt und der Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde geschafft werden. Den aktuellen Stand gibt es unter downloadcounter.sj.mozilla.com.

  • Foto-Freeware.de - Kostenlose Bildbearbeitung zum Download
    Downloadarchiv mit ausgesuchter Freeware für Bildbearbeitung, Archivierung, Bildbetrachtung, Korrektur und anderen nützlichen Hilfswerkzeugen im Umgang mit der Digitalkamera und Bildbearbeitung. Weitere Themen: Fotografie-Bücher, Transfer-Tools, Downloads, kostenlose Software, Kameras und Digitalkamers!

  • Google Pack(Freeware)
    Google Pack enthält eine Sammlung an kostenloser, wichtiger Software, zum grö√üten Teil Google-Produkte. Enthalten sind (einzelne Programme können auch gezielt aus dem Paket vor dem Download entfernt werden): Google Earth, Google Toolbar für IE, Google Desktop, Google Pack Screensaver, Picasa, Mozilla Firefox mit Google Toolbar, Ad-Aware SE Personal, Norton AntiVirus SE, Adobe Reader. Optional können Google Talk, Google Video Player, RealPlayer, GalleryPlayer HD Images und Trilian instaliiert werden. Bei dem Download handelt es sich um einen Web-Installer, der alle benötigten Dateien aus dem Internet lädt.

  • Die neueste Version von Antivir (Avira)
    Auf dieser Seite finden Sie Hinweise zur aktuellen AntiVir Version und wichtige Hinweise zum Updatevorgang. Der Download selbst ist nur über die Server der Sponsoren möglich, d.h. also normalerweise extra langsam und viel Klickarbeit, deswegen sollte man "Downloadmix" wählen, dort besteht das Problem nicht, sondern geht alles einfach und schnell.

  • Opensource-DVD zum kostenlosen Download
    Die kostenlose Opensource-DVD steht ab sofort in der Version 20.0 zum Gratis-Download bereit. 540 Programme sind mittlerweilen auf der DVD untergebracht. Mit dabei sind Professionelle Videoanleitungen für Opensourceprogramme wie OpenOffice.org, TYPO3, Scribus, Blender, GIMP, Eclipse, Drupal ( = über 18 Stunden Filmmaterial), 117 Vorlagen für OpenOffice.org, 111 Opensource-Spiele und u. a. Opensource on Tour 12.0 (50 portable Programme für Ihren USB-Stick). Wie immer bieten die Macher auch ein passendes Label an. Die auf der DVD enthaltenen Programe sind frei nutzbar und dürfen weiter gegeben werden. Der Quellcode ist offen, sodass Programmierer die Software weiter entwickeln können.



  • Freie Bildbearbeitung Gimp 2.6
    Neue Werkzeuge und Funktionen.
    Die Bildbearbeitungssoftware Gimp wurde in der Version 2.6 freigegeben, die unter anderem das lang erwartete neue Farbverwaltungssystem enthält. Weiterhin gibt es neue Auswahlwerkzeuge und neue Symbole im Programm.
    Die neuen Funktionen werden auch in den Release Notes erklärt, in denen sich zu einigen Neuerungen auch Videos finden.
    Gimp 2.6.11 steht ab sofort im Quelltext zum Download bereit. Die unter der GNU General Public License (GPL) veröffentlichte Software läuft unter anderem unter Linux, MacOS X und Windows.
    (Quelle: Golem.de)


  • FILEZILLA FTP (FileZilla Downloadseite)
    FileZilla ist ein modernes und leistungsstarkes FTP-Programm für Windows und Linux Betriebssysteme. FileZilla wurde in Hinblick auf einfache Bedienung und kostenlose Verfügbarkeit bei gleichzeitiger Unterstützung möglichst vieler nützlicher Features entwickelt. FileZilla ist "Open Source" unter GPL-Lizenz.

  • Open Office - von OpenOffice.org - die freie Office Suite
    Die neue Version von Open Office. OpenOffice.org ist sowohl eine Office Suite, die auf vielen Betriebssystemen und in zahlreichen Sprachen verfügbar ist. Als Produkt ist OpenOffice.org frei: Sie können es frei herunterladen, frei benutzen und frei weitergeben.

  • TV-Browser 2.6
    Die digitale TV-Zeitschrift kennt immerhin 140 Sender, inkl. Premiere. Sogar ein Plug-in für schwedische Sender ist zu haben. Man kann Lieblingssendungen definieren und sich an den Sendetermin erinnern lassen. Zu jeder Sendung gibt es selbstredend weiterführende Informationen. Und wer doch einmal etwas Sehwichtiges verpasst hat, der kann den TV-Browser nach Wiederholungen suchen lassen. Sie ist für Windows, Linux, MacOS und OS/2 ist kostenlos und hat keine Werbebanner.



Google
 
Bookmarks online verwalten und teilen




© Copyright 2005 - 2017 web2work.de - Impressum